Cruiser-Training

Das spezielle Training für Cruiser- und Chopper-Fahrer. Etwas weniger schräg als unsere Sportfahrertrainings. Dafür mit vielseitigeren Übungen, speziell abgestimmt auf das Fahrverhalten dieser Motorradkategorie! Dieser Kurs soll dir die Sicherheit geben, bestmöglichst vorbereitet im Strassenverkehr unterwegs zu sein.

Das Cruiser- und Chopper-Training umfasst folgende Lektionen:

  • Kurven- und Schräglagenfahrten auf unserem Schräglagentrainer
  • Blicktechnik und Linienwahl beim Kurvenfahren
  • Richtige Sitzposition und Einstellung der Bedienungselemente
  • Bremsübungen mit dem eigenen Motorrad
  • Ausweichen, aber richtig
  • Kleine, geführte Ausfahrt zum Kursende

Kursbeginn 9.00 Uhr – Kursende ca. 17.00 Uhr

Die Kurskosten betragen nur CHF 260.- / Teilnehmer
Gruppengrösse max. 6 Teilnehmer

FMS-Logo

Als FMS-Mitglied erhältst du auf diesen Kurs CHF 50.- Rückvergütung.

Bitte am Kurstag eine Kopie des FMS-Mitgliederausweises mitbringen.
Die Räckvergütung wird maximal 1x pro Jahr erstattet.

 

Termine

Stand 12.12.2018 | 15:17 Uhr

DatumDurchführungsortStatusAnmeldung
Samstag, 18. Mai 2019Übungsplatz Solothurn3 freie Plätze
Samstag, 22. Juni 2019Übungsplatz Solothurnfreie Plätze

Weitere Termine für Gruppen auf Anfrage.

 

Impressionen

 

Anreise

Für die Trainings auf meinem Übungsplatz in Feldbrunnen-St. Niklaus treffen wir uns jeweils im Hotel al ponte, Wangenstrasse 55 in 4537 Wiedlisbach.

  • Autobahn A1 Bern-Zürich
  • Ausfahrt Wangen an der Aare / Wiedlisbach (Ausfahrt 42)
  • Richtung Wangen an der Aare, direkt auf der linken Seite

Koordinaten des Übungsplatzes

Riedholzstrasse in 4532 Feldbrunnen – St. Niklaus

Koordinaten in maps.google.ch: 47.2288, 7.5505

Koordinaten für Navigationsgeräte: 47° 13,728′ N 7° 33,030′ O

 

Anmeldung

* erforderlich

 

Kursregeln, Zahlung, Rücktritt

Siehe AGB

Spezielle Kursregeln

  • Die am Fahrtraining teilnehmenden Motorräder müssen immatrikuliert und mit einem strassenzugelassenen Schalldämpfer ausgerüstet sein.
  • Komplette Schutzausrüstung mit Integral-, Klapp-, oder Jet-Helm, protektorengeschützer Jacke und Hose, guten Handschuhen und Motorrad-Stiefeln obligatorisch.
  • Vollbremsungen bitte nur im dafür vorgesehenen Bereich des Übungsplatzes.

 


 

Meinungen von Kursteilnehmern

Hanspeter

Nochmals vielen Dank für den sehr lehrreichen, abwechslungsreichen und schönen Tag den Du uns bereitet hast. Deine Firmenbezeichnung have-fun ist absolut Programm. Ich hatten jedenfalls viel Spass neues zu lernen, zu vertiefen und altes entweder über Bord zu werfen oder wieder in Erinnerung zu rufen. Gesehen ist eine Sache, verstehen und umsetzen eine ganz andere. Vieles sieht so einfach und spielerisch aus, wenn der Meister etwas vorführt. Selber machen, dass es dann noch einigermassen hinhaut, ist wie bei allen Dingen, mit viel Übung verbunden. Wie heisst es doch so schön: „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“. In diese Sinn wünsche ich Dir weiterhin viel Spass und Erfolg bei Deiner Tätigkeit.